Blutspende

 

In Eppendorf, Großwaltersdorfer Straße 6 a
HEINER-MÜLLER-SCHULE

Donnerstag, 14. April 2017,
in der Zeit von 15:30 Uhr bis 19:00 Uhr.

Blutsoendetermine

Über die Blutspendeaktionen des DRK_Blutspendedienstes Sachsenkann man sich auch im Internet informieren. Unter www.drk.de werden alle geplanten Spendentermine für die nächsten 12 Wochen angezeigt. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Informationen rund um das Thema Blutspende. Weiterhin geschaltet ist auch das kostenlose Servicetelefon 0800 1194911 (Montag bis Donnerstag 08:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 08:00 bis 14:00 Uhr)

Wer verschiedene Spendenlokale wechselseitig nutzt, muss beachten, dass zwischen zwei Blutspenden mindestens acht (besser zehn) Wochen liegen. Frauen können maximal viermal und Männer fünfmal im Jahr Blut spenden. Diese Fristen sind zum Schutz der Blutspender festgelegt. Werden diese Wartezeiten eingehalten, gibt es keinen Grund für Befürchtungen, dass der "Aderlass" zu gesundheitlichen Problemen führt. Der Organismus besitzt unendliche Reserven an so genannten "Stammzellen", die bei Bedarf zur Bildung von Blutzellen dienen.

 


Aktuelles

 

 

 

Öffentliche Ausschreibung

>> Planung zur Gewässersanierung

 


 

 

Allgemeinverfügung

>> Aufhebung Stallpflicht

 


 

 

Jugendfreizeit 2017

Bald geht es nach Frankreich, genauer gesagt nach Saverne ins Elsass. Im Schloss Rohan findet die diesjährige Jugendfreizeit für Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahre statt, die der Partnerschaftsvereins PLuS Europa organisiert. Anmeldungen nimmt das Meldeamt (Tel.: 037293 78-117) im Rathaus entgegen.

>> weitere Informationen

 


 

 

anzeiger