leader

Projekt »Modernisierung und Sanierung des Dorfgemeinschaftshauses in Eppendorf, Ortsteil Kleinhartmannsdorf, Dorfstraße 85a«

Umfang der Modernisierung und Sanierung:
- nachträgliche Dämmung der Dachdecke
- Einbau einer Abluftanlage
- Erhöhung der Wärmedurchlasswiderstandes einer Ausgangstür
- Sanierung der Parkettbodens, Schleifen und neu versiegeln
- Aufarbeitung der zweiflügligen Eingangstür
- Malerarbeiten im Bereich Wand und Decke
Im Bereich des Sanitär- und Sozialanbaus sind die Reinigung des Fliesenbelags und die Sanierung der Anschlussfugen im Sockelbereich vorgesehen. Wände und Decken erhalten einen Überholungsanstrich. Zum Schutz der Tür vor Witterungseinflüssen und zur Nutzung als Terrasse, ist in diesem Bereich eine Überdachung auf einer Grundfläche von ca. 12 m² vorgesehen. Am Sportplatz wird das vorhandene Geländer erneuert und an der Giebelseite des Sportplatzes ein Ballfangzaun errichtet.

dorfgemeinschaftshaus-01

dorfgemeinschaftshaus-02
Die geplanten Ausgaben für diese Maßnahme betragen 85.490,00 Euro.
Diese Maßnahme wird mit Fördermittel gemäß der Richtlinie LEADER/2014 durch das positive Votum des Entscheidungsgremiums der Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal e.V. in Höhe von 60 % unterstützt.
 
eplr
Zuständig für die Durchführugn der ELER-Förderung im Freistaat Sachsen ist das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft (SMUL) Referat Förderstrategie, ELER-Verwaltungsbehörde.