Empfang der Vereine und Bürgerpreis

 


Der Bürgerpreis der Gemeinde Eppendorf wird seit dem Jahr 2002 jährlich verliehen. Die Preisverleihung findet traditionell zum Neujahrsempfang der Vereine statt. Der Bürgerpreis wird an natürliche und juristische Personen vergeben, die sich um die Entwicklung der Gemeinde Eppendorf und das Wohl ihrer Bürger verdient gemacht haben. Er ist zur Auszeichnung von Personen gedacht, deren Engagement und Wirken im ehrenamtlichen Bereich dem Gemeinwohl der Gemeinde über längere Zeit diente. Die Vergabe des Preises soll zugleich Vorbild und Aufforderung für alle Bürger der Gemeinde sein, sich gleichwohl persönlich und ehrenamtlich in den verschiedenen Bereichen der Gesellschaft zur Förderung des Gemeinwohls zu engagieren. Der Bürgerpreis wird nach Beschluss des Gemeinderates vom Bürgermeister verliehen. Er nimmt Ihre Vorschläge gern entgegen und informiert Sie über das Verfahren. Die Verleihung des Bürgerpreises ist in der Bürgerpreissatzung geregelt.

Unabhängig vom Termin der Verleihung des Bürgerpreises können Sie verdiente Personen vorschlagen. Der Bürgermeister nimmt die Vorschläge entgegen und informiert über das Verfahren.

>> Kontaktformular


Verleihung der Bürgerpreise 2018

Die Bürgerpreise 2018 wurden am 12. Februar 2019 im »Sportlerheim« verliehen. Geehrt wurden an diesem Abend Helmut Günther vom TSV Großwaltersdorf/Eppendorf e.V. und Ullrich Franz und Mike Kluge vom Skilift Eppendorf (v.l.n.r. mit Bürgermeister Axel Röthlich). Den Preisträgern herzlichen Glückwunsch.

 

buergerpreis